Corona-Schnelltest online kaufen in Deutschland – Vergleich und Anleitung

Von Johnny | Covid-19

Mrz 05
Corona-Schnelltest online kaufen in Deutschland - Vergleich und Anleitung

Am 5. März 2021 schrieben verschiedene Medien, dass Jens Spahn sich jetzt etwas lächerlich gemacht habe. Denn anders als von ihm angekündigt, sollten es Corona-Schnelltest nun schneller in die Supermärkte als in Schulen oder Kitas schaffen. Wo kann man jetzt online Corona-Schnelltests kaufen? Was ist beim Vergleich der Angebote zu beachten? Wo gibt es die richtige Anleitung? Corona-Schnelltest online kaufen in Deutschland – Vergleich und Anleitung – das ist der Überblick von Online-Durchstarter.

Kostenlose Antigen-Schnelltests für alle sollte es laut Gesundheitsminister eigentlich schon am dem 1. März 2021 geben. Doch wie schon bei den Impfungen kam es auch hier zu Verzögerungen und Missverständnissen. Neuer Termin sollte nun der 8. März 2021 sein. Und dann auch nicht überall mit ausreichenden Ressourcen, so Jens Spahn.

Verspätete Corona-Schnelltests für Schulen und Kitas

Bis Anfang April möchten Bund und Länder endlich jede Woche Corona-Schnelltests für Schulen und Kitas anbieten. Nicht nur die LehrerInnen und ErzieherInnen können getestet werden. Auch die Schülerinnen und Schüler sollen sich demnach wöchentlichen Antigen-Schnelltests unterziehen.

Ein solches Pilotprojekt läuft aktuell im Kreis Steinburg. Mit dem sogenannten Popel-Test werden dort auch Kinder auf das Coronavirus getestet. Genauer: Sie testen sich unter Anleitung selbst. Viele Ärzte halten dieses Testverfahren für ausreichend sicher. Kompliziert ist es definitiv nicht, wie weiter unten erklärt wird.

Corona-Schnelltests online kaufen – Vergleich und Anleitung

Wo kann man Corona-Schnelltests online kaufen? Mittlerweile ist klar, dass die Tests ohne ärztliche Betreuung durchgeführt werden dürfen. Deshalb wollen immer mehr Menschen in Deutschland Corona-Schnelltests online kaufen. Bei wem lassen sich die Schnelltest aber sicher und zuverlässig bestellen?

Im stationären Handel ist Aldi wohl der erste Discounter, der Corona-Schnelltests mit Antigen-Verfahren im Angebot hat. Noch vor dm, Rossmann und Co. lassen sich bei Aldi Süd und Nord ab dem 6. März 2021 die Schnelltests kaufen. dm soll drei Tage später mit dem Verkauf starten. Einige Konsumenten bevorzugen aktuell jedoch bekanntlich den Internet-Kauf.

Wo lässt sich ein Corona-Schnelltest online kaufen?

Wir haben wichtige Internetadressen nach sorgfältiger Recherche – dennoch ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Garantie für Verlässlichkeit – hier zusammengetragen.

Hier kann man Corona-Schnelltests online kaufen:

Corona-Schnelltests in Drogeriemärkten

dm hat schon einen Link für die Schnelltests eingerichtet, die auch online erhältlich sein sollen – am 5. März hieß es jedoch noch: „Wir informieren Sie auf unseren Kanälen, sobald die Selbsttests online und im dm-Markt verfügbar sind: 

https://www.dm.de/gesundheit/corona-schnell-antikoerpertest

Corona-Schnelltests in Supermärkten 

Aldi hat bisher noch nicht auf seinen Internetseiten ein Verkaufsangebot hochgeladen. Es ist zu vermuten, dass zunächst nur in den Filialen verkauft wird, wo die Stückzahl pro Person begrenzt wird. 

Bei Lidl war am 6. März hingegen schon ein Angebot vorhanden. Doch soll die Internetseite aufgrund der hohen Nachfrage zwischenzeitlich zusammengebrochen sein:

https://www.lidl.de/de/5er-set-corona-sars-cov-2-antigenschnelltest-boson/p374797

Der Lidl-Versand soll innerhalb von vier Werktagen erfolgen – dieser Hinweis wird aber auch gegeben: „Wir bitten um Verständnis, dass es aufgrund der hohen Nachfrage zu Lieferverzögerungen kommen kann.“ 

Corona-Schnelltests in Online-Apotheken 

Schon jetzt finden sich einige Online-Apotheken, die Corona-Schnelltests versenden. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass diese für Laien freigegeben sein müssen. Diese Angebote waren bei unserer Recherche am 5. März jedoch teilweise vergriffen oder fast ausverkauft. Außerdem kommt es teils zu längeren Lieferzeiten. 

https://www.medplus24.de/Clinitest-Rapid-COVID-19-Antigen-Schnelltest

https://www.hygi.de/lyher-covid-19-antigen-corona-schnelltest-1-packung-25-schnelltests-pd-119318

https://www.loewen-apotheke24.com/de/?s=Antigen+schnelltest&post_type=product&dgwt_wcas=1

Corona-Schnelltests bei Amazon und Co.

Bei Amazon und anderen Onlinehändlern finden sich zurzeit noch keine Angebote von Corona-Schnelltest. Generell sollte man vorsichtig sein, wenn man diese im Internet bestellt und den Verkäufer nicht erkennt. Gerade auf Plattformen, wo Privatleute verkaufen, kann es leicht zu Betrug oder dem Angebot unnützer oder gar gefährlicher Produkte kommen. 

Zugelassene Corona-Schnelltest für zuhause 

Wer in den nächsten Tagen online recherchiert, sollte auf die folgenden Produkte achten. Dabei handelt es sich um die Corona-Schnelltests, die für den Privatgebrauch – also für Laien und zuhause – zugelassen wurden (Stand: 3. März 2021). 

  • AESKU.RAPID SARS-CoV-2
  • Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentest
  • AMP Rapid Test SARS-CoV-2 Ag
  • SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test
  • Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card
  • Lyher Covid-19 Antigen Schnelltest (Nasal)
  • Clinitest Rapid COVID-19 Self-Test

Hierbei ist zu beachten, dass bisher nur Clinitest Rapid COVID-19 Self-Test und Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card außerhalb der Apotheke verkauft werden sollen. 

Fazit: Apotheken waren am schnellsten…

Unser Fazit ist, dass die Online-Apotheken am schnellsten die Schnelltests im Angebot hatten oder haben. In den nächsten Tagen sollte das Angebot aber immer größer werden.

Daher sollte auch von überteuerten Produkten abgesehen werden. Der übliche Preis pro Test liegt zwischen 5 und 10 Euro. Die meisten Tests werden im Kombi-Paket (5 oder mehr Tests) verkauft. 

Kann man beruhigt Corona-Schnelltest online kaufen? Ja, wenn es sich um die richtigen Produkte und verlässliche Anbieter handelt. 

Corona-Schnelltests aus dem Internet – Anleitung für Laien zuhause

Corona-Schnelltest online kaufen ist also generell kein Problem. Wie lassen sich die Antigen-Schnelltests aus dem Internet aber genau anwenden. Wenn die selbst Schulkinder schaffen, dürfte es ja nicht so schwer sein, oder? In der Tat ist das Verfahren nicht kompliziert. Ein guter Überblick wird hier gegeben, wobei sich das genaue Verfahren nur auf das genannte Produkt bezieht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurz gesagt: Hier wird einfach der Tupfer wiederholt in die Nase geschoben und danach in das Teströhrchen geschoben und gedrückt. Dann wird die Lösung aus dem Röhrchen auf eine Testkassette gegeben. Dort lässt sich das Ergebnis nach 15 Minuten ablesen – Details bitte im Video nachsehen. 

Auch interessant: 

Corona-Schnelltest-Preisvergleich – Test-Sets günstig online einkaufen

Wichtige Hinweise: 

Dieser Beitrag ist kein Fachartikel eines Mediziners, sprechen Sie bei diesbezüglichen Fragen bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Online-Durchstarter ist unabhängig und verdient kein Geld durch die Vermittlung an die genannten Händler oder Marken der Schnelltests. 

Über den Autor

Johnny ist Experte für Online-Marketing, seine Spezialgebiete sind Suchmaschinenoptimierung (SEO), Content-Strategien und Blogger-Networking. Wenn er nicht gerade selbst Texte verfasst oder redigiert, meditiert er über Analyse-Tools für Marketing-Kampagnen, Webseiten und Influencer.

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

(2) Kommentare

Henry92 vor 8 Monaten

Habe es bei Lidl online versucht. Keine Chance. IMmer wieder abgestürzt. LG

Antworten
Leila* vor 8 Monaten

Sofort überall ausverkauft. War doch eher ein Marketing-Gag, oder? Die hatten doch kaum etwas auf Lager, oder? Kann ich nicht verstehen. Ausgabe der Regierung sowieso nicht. Wo wird man wie informiert? Niemand weiß es. Aber Politiker halten die Hand bei Masken auf. Traurig.

Antworten
Fügen Sie Ihre Antwort hinzu

Hinterlassen Sie einen Kommentar: